ROTIJA DUMPELNIK

2 Frauen im Gespraech
INDIVIDUELL   TEAM   INTERKULTURELL   KOMMUNIKATION   KONFLIKT  
Man kann nicht nicht kommunizieren  ..... (Paul Watzlawick)

Wir kommunizieren immer, auch wenn wir dabei nicht sprechen. Über Wörter, Gestik, Mimik und Körperhaltung wird ein Teil unserer Kommunikation transportiert.

Die Betonung, das Tempo und unsere eigenen Haltungen und Überzeugungen sind wesentliche Faktoren, verständlich zu kommunizieren.

Sollten Sie den Eindruck haben, Sie reden an Ihren KommunikationspartnerInnen vorbei  und werden nicht mehr verstanden, dann ist Reflexion angebracht.

Ein Kommunikationstraining kann dabei nachhaltig eine positive Veränderung herbeiführen und wieder zufriedenstellende Begegnungen mit anderen Menschen ermöglichen. Ich biete Ihnen ein praxisorientiertes Training an, in dem Sie Ungewohntes und Neues humorvoll ausprobieren können.